was successfully added to your cart.

15. Flohmarkt mit Rekorderlös

Ideales Marktwetter und tausende gutgelaunte Gäste mit Appetit auf Bratwurst und Kuchen sorgten dafür, dass der 15. Kluptower Flohmarkt am vergangenen Sonntag mit einem Rekordergebnis zu Ende ging. Genau 3.978 Euro Reinerlös konnten wir veranstaltenden Rügener Soroptimistinnen aus dem Verkauf von Speisen und Getränken sowie aus den Standgebühren verbuchen. Mit den Geldern werden wie immer soziale Projekte unterstützt. Die Trödelei zwischen Blumenbeeten und unter Apfelbäumen hat in diesem Jahr noch mehr Besucher angelockt als im vergangenen Jahr. Wieder war es der Mithilfe der Feuerwehr Zirkow zu verdanken, dass die An- und Abfahrt der Gäste reibungslos verlief. Zum Gelingen der Veranstaltung hat auch der benachbarte Landwirt Jürgen Habben entscheidend beigetragen: Er hatte spontan seinen abgeernteten Acker als Parkfläche zur Verfügung gestellt, nachdem die Wiesen des Hofes Kluptow wegen der anhaltenden Dürre von der Feuerwehr nicht frei gegeben worden waren.
Wir danken famila Bergen, der Inselbäckerei Kruse sowie der Bäckerei Peters für ihre Unterstützung. Sie sind seit Jahren eine verlässliche Stütze!